Dienstag, 28. Februar 2017

Klammerbeutel Dione

Wenn die liebe Tina von Tina Blogsberg zum Probenähen ruft, bin ich immer gerne mit dabei, denn was macht mehr Spass als einen Schnitt auf Herz und Nieren zu testen und das dazu in einer lustigen Gruppe.

Der Klammerbeutel Dione ist leicht zu nähen, auch Anfänger schaffen es nach kurzer Zeit ein fertiges Einzelstück in den Händen zu halten. Jeder Arbeitsschritt wird in Wort und Bild erklärt, sogar eine Stichempfehlung ist für Anfänger enthalten. Da kann wirklich nichts schief gehen.


Ich habe meinen Klammerbeutel Innen und Außen aus Baumwolle genäht, verstärkt mit Vlieseline H630 und H250.

Die Stickdatei ist ein Netzfund, ich hab mir leider nur die Datei abgespeichert und vergessen, woher ich sie habe, also wer weiß woher, bitte sagt mir Bescheid.

Das wichtigste: Dione ist ein supertolles Freebook das ihr bei Tina bekommt.

Ich finde, so ein Klammerbeutel ist eine tolle Geschenkidee zu Ostern oder für den Muttertag.


Verlinkt:
Creadienstag
Dienstagsdinge
Handmade on Tuesday


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen